RÖWA BETTSYSTEME

Faszination Bett

Hinter den Bettsystemen von Röwa verbirgt sich Qualität made in Germany – von der Entwicklung über die Fertigung im heimischen Werk in Mössingen bis hin zur Montage. Bereits seit 100 Jahren zeichnen sich die Lattenroste und Matratzen des Bettenherstellers durch sowohl technische als auch handwerkliche Genauigkeit sowie durch edle Materialien aus. Dabei fließen die neusten Forschungsergebnisse aus Ergonomie, Wirbelsäulenforschung und Schadstoffprüfung in die Entwicklung der hochwertigen Betten mit ein. Das Unternehmen Röwa ist Marktführer im Bereich manuell und motorisch verstellbarer Lattenroste.

Röwa Bettsystem

Die besonders starke Matratze

Richtig liegen heißt: Die Matratze muss an manchen Stellen stützen und an anderen Stellen nachgeben, damit die Wirbelsäule entspannt liegen kann. Menschen, die schwerer sind als der Durchschnitt, haben deshalb oft das Problem, dass Matratzen in Standard-Festigkeiten dort nachgeben, wo sie eigentlich stützen sollten. Die Folge – die Wirbelsäule „hängt durch“. Die Muskeln müssen mehr Haltearbeit leisten und können in der Nacht nicht wirklich entspannen. Mit Röwa XXL gibt es eine speziell entwickelte Matratze für die höheren Gewichtsklassen bis ca. 150 kg. Die Röwa Granat XXL Matratze ist so fest wie möglich und so nachgiebig wie nötig. Durch hohe Punkt- und Biegeelastizität ist sie besonders geeignet für Motorrahmen. Weitere Merkmale sind das integrierte Belüftungssystem AirCon® Cell Schaum mit Anteilen nachwachsender Rohstoffe, metallfrei.

Röwa Text 2

Impressionen von Röwa